Christmas Tree Cake

Schwierigkeitsgrad: Easy | Zubereitungszeit: 20 Minuten | Backzeit: 25 Minuten | Backtemperatur: 170 °C Ober- / Unterhitze | Kühlzeit: ca. 1 Stunde

Die Vorfreude auf Weihnachten ist doch die schönste Freude. Warum diese Freude nicht noch mit einer leckeren weihnachtlichen Torte versüßen? Unter meiner Christmas Tree Torte verbirgt sich ein saftiger Zimtkuchen, gepaart mi einem Honig-Frischkäse Frosting. Klingt simpel, schmeckt aber in Kombination wirklich fantastisch! J

Schau dir hier das Rezept an und probier‘s selbst aus! Lass mir gerne einen Kommentar da :D.

Zutaten für den Teig:

  • 200 g Butter
  • 170 g Zucker
  • 4 Eier (Größe M)
  • 200 g Mehl
  • 7 g Backpulver
  • 1 Tl gemahlener Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 1 Tl Vanilleextrakt

Zutaten für die Tränke:

  • 100 g Zucker
  • 100 g Wasser
  • 1 EL Löffel

Zutaten für das Honig-Frischkäse-Frosting

  • 200 g Butter
  • 250 g Frischkäse
  • 300 g Puderzucker
  • 2 EL Honig

Zuallererst den Backofen auf 175 °C vorheizen, 4 Backformen (15 cm Durchmesser) einfetten und den Boden mit Backpapier auskleiden.

Für die Herstellung des Bodens, Butter, Vanilleextrakt und Zucker schaumig rühren. Anschließend nach und nach die Eier hinzufügen und sorgfältig unterrühren.

Tipp: Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben. Warum, kannst du unter Backtipps nachlesen.

Mehl, Backpulver Salz und Zimt sieben und nur grob unterrühren, damit der Teig weiterhin fluffig bleibt.

Die Masse gleichmäßig auf die Formen aufteilen und ca. 20 Minuten backen.

In der Zwischenzeit die Tränke herstellen. Dazu Zucker und Wasser aufkochen, Honig langsam einrühren und komplett auskühlen lassen.

Die noch warmen Böden mit der Tränke bestreichen und auskühlen lassen.

Für das Frischkäse- Frosting, Butter schaumig schlagen, die Hälfte des gesiebten Puderzuckers untergeben und nochmals aufschlagen.

Den Frischkäse (Raumtemperatur) in einer separaten Schüssel cremig rühren, anschließend zur Buttermischung hinzufügen und unterrühren.

Den Rest des Puderzuckers und den Honig hinzufügen und nochmals kräftig aufschlagen.

Anschließend die Torten zusammenfügen, mit dem Frosting einstreichen und mit den weißen Nonpareilles bestreuen. Ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Dekoration:

Für die Tannenbäumchen braucht ihr Candy Melts in hellgrün und dunkelgrün. Diese müsst ihr separat schmelzen und die hellgrünen mit etwas moosgrüner Lebensmittelfarbe einfärben, damit ihr einen weiteren Grünton erhaltet. Jeweils in Spritzbeutel füllen.

Danach legt ihr Schaschlik Spieße auf ein Stück Backpapier und spritzt verschiedene Tannenbaumformen darüber. Diese müsst ihr sofort mit den Streuseln bestreuen bevor sie fest werden.

Komplett auskühlen lassen und auf die Torte stecken.

Teile den Beitrag: